Donnerstag, den 4. Dezember 2014
Kammergericht Berlin (Stadtplan)
Donnerstag, den 4. Dezember 2014, 19 Uhr



Konzert im
Kammergericht Berlin

Konzert des ETAHO mit Solisten

Carolina Dawabe-Valle (Deutsche Oper Berlin), Sopran

Nikolaj Bartneck, Bassetthorn und Klarinette
Antonia Düwel, Klarinette

Alexander Klapka, Sprecher


Programm:

J. S. Bach (1685-1750):
aus der Orchestersuite Nr.3 D-Dur:
- Gavotte 1 und 2 - Air - Gavotte 1
E.T.A. Hoffmann (1776-1822):
Arie Nr.10 "Sacrificium Deo" für Solo-Sopran
aus dem Miserere b-Moll

Sopran: Carolina Dawabe-Valle (Deutsche Oper Berlin)
P. Tschaikowsky (1840-1893):
aus der "Nussknacker-Suite"
op.71a *)
nach dem Weihnachts-
märchen von E.T.A. Hoffmann:
- Marsch,
- Tanz der Zuckerfee,
- Russischer Tanz: "Trepak"
- Blumenwalzer

Erzähler zw. den Sätzen: Alexander Klapka
---------------Pause---------------
B. Herrmann (1911-1975):
Musik zu A. Hitchcocks Film "Psycho"
J. Williams (*1932):
Musik zum Film "Schindlers Liste"
A. Piazzolla (1921-1992):
zwei Tangos: "Chau Paris" - "Plus ultra"
F. Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847):
Konzertstück Nr.2 op.114 d-Moll für Klarinette, Bassetthorn und Orchester
- Presto - Andante - Allegro
Solisten: Antonia Düwel, Nikolaj Bartneck
E. Elgar (1857-1934):
aus "Pomp and Circumstance", Marsch Nr.1, Thema
zum Mitsingen
Kammergericht
Berlin


-

E.T.A. - Hoffmann -
Kammerorchester
*) Die Geschichte "Nußknacker und Mausekönig" wurde von
E. T. A. Hoffmann geschrieben. Alexandre Dumas' Version der Geschichte wurde später von Pjotr Iljitsch Tschaikowski vertont und zu einem der populärsten Ballette.
Leitung:
Dinah Backhaus
und
Matthias Wildenhof

Google Maps für Ihre Website
 Die aktive Google-Karte.
Kammergericht Berlin


Man kann vergrößern, verkleinern, verschieben, Modus verändern etc..
Zgang zum Konzert über den

Haupteingang
Das Programm:
Microsoft Office Word-Dokument
Microsoft Office Word-Dokument
Microsoft Office Word-Dokument
Microsoft Office Word-Dokument
Microsoft Office Word-Dokument
Microsoft Office Word-Dokument
Besucherstatistik:
free counters
seit dem 17. März 2009
seit dem 5. Juni 2009